Motorrad Ausbildung Neu (A1)

Ausbildung

Mit 15 ½ Jahren darfst du die Ausbildung zur Führerscheinklasse A-125 16 beginnen, die praktische Prüfung darfst du mit 16 Jahren absolvieren.

Was darf ich damit Lenken?

Du darfst Motorräder bis 125ccm, max. 11kW (15PS), max. 0,1 kW/kg Eigengewicht lenken.

  • 6 Kursstunden (spezifisch)

Theoretischer Teil:

  • 20 Kursstunden (Grundwissen – falls noch nicht vorhanden)
  • 6 Kursstunden (spezifisch)

Praktischer Teil:

  • 14 Fahrstunden

Prüfung

  • PC – Prüfung | Wichtig: ärztliche Untersuchung davor notwendig
  • praktische Prüfung | Nach absolvierter PC-Prüfung

Für die Anmeldung benötigen wir:

  • Reisepass/Führerschein
  • 2 Führerscheinfotos (EU Norm)

Nach bestandener praktischen Prüfung:

Fahrsicherheitstraining:

  • 2 – 12 Monat nach Erwerb der Lenkberechtigung

Perfektionsfahrt:

  • 4 – 14 Monat nach Erwerb der Lenkberechtigung

Umstieg von A1 auf A2

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 24. Lebensjahr
  • Mind. 2 Jahre im Besitz der Klasse A1
  • Absolvierte Mehrphasenausbildung

Wie mache ich das?

Nach zwei Jahren Besitz der Führerscheinklasse A1 und absolvierter Mehrphasenausbildung mit sieben Einheiten Fahrtraining oder einer praktischen Prüfung.

Umstieg von A1 auf A

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 24. Lebensjahr
  • Mind. 2 Jahre im Besitz der Klasse A1
  • Absolvierte Mehrphasenausbildung

Wie mache ich das?

Nach vier Jahren Besitz der Führerscheinklasse A1 und absolvierter Mehrphasenausbildung mit einer Fahrprüfung auf einem Motorrad der Klasse A.